Sicherheitsmitteilung Gurtzeug für Hängegleiter Tenax DHV 03

Sicherheitsmitteilung Gurtzeug für Hängegleiter Tenax DHV 03-0111-00
Datum 13.11.2013
Bezug Gurtzeug für Hängegleiter Tenax DHV 03-0111-00


In einigen Einzelfällen ist das genannte Gurtzeug mit einem Rettungsgeräte-Auslösegriff ausgestattet, der etwas zu klein für die Griff-Fixierung am Gurtzeug ist. Dadurch ist der Griff nicht sicher fixiert, die Seitenenden können selbständig aus der Fixierung herausrutschen.

Der Hersteller, Woody Valley s.r.l., erlässt deshalb, in Absprache mit dem DHV, folgende Sicherheitsmitteilung:

Alle Halter des Gurtzeuges Tenax 3 werden aufgefordert, den Rettungsgeräte-Auslösegriff und die Fixierung am Gurtzeug zu kontrollieren. Der Griff muss an seinen Seitenenden sicher in der Fixierung sitzen. Sitzt der Griff nur lose in der Fixierung, empfiehlt Woody Valley einen Austausch gegen einen passenden Griff. Woody Valley bietet diesen Austausch kostenlos an. Diese Überprüfung muss vor dem nächsten Flug mit dem Gurtzeug erfolgen.

Alle Tenax 3-Gurtzeuge, die seit Mitte 2012 produziert worden sind, wurden bereits mit dem geänderten Auslösegriff ausgestattet. Die Abbildung zeigt den alten (old) und den neuen, geänderten (new) Auslösegriff.

13.11.2013

WOODY VALLEY s.r.l.
VIA VIENNA, 92 - Loc. Spini, Sett. „D“
38121 TRENTO - ITALY
c.f/P.I. IT01249560226

Tel +39 0461 950811
Fax +39 0461 950819
http://www.woodyvalley.com
info@woodyvalley.com



Importeur für Deutschland
Fly & more Handels GmbH
Hochriesstraße 1
D-83126 Flintsbach
Deutschland

Telefon: +49 8034 909700
Telefax: +49 8034 909701
E-Mail: office@fly-more
http://www.fly-more.com