Flugfunkgerät in Neustadt-Glewe kaputt ?

Am Sonntag funktioniert die Verständigung mit den Segelfliegern nicht mehr mit dem grossen gelben Funkgerät.
Wir konnten gut hören, aber nicht senden. Die Frequenz war richtig eingestellt, die Batterien ok.
Achim hat die Situation gerettet, indem er sein Funkgerät zur Verfügung gestellt hat.
Wir brauchen vermutlich ein neues Gerät. Ich möchte auf dieses Problem aufmerksam machen,
damit wir am kommenden (wahrscheinlich schönen) Wochenende mit dem Segelflug-Startleiter und Tower
kommunizieren können.

Gunter

Ich habe die gelbe Funke zuhause geladen und getestet. Senden und empfangen sind möglich.
Auch Dauersenden weit über eine Stunde hatte den Akku nicht so sehr geschwächt, Senden
funktionierte noch über größere Entfernung, zwischen Häusern. Habe soeben einen zweiten
Reichweiten-Test erfolgreich abgeschlossen. Die Akkus zeigen beim Test „voll“ an.
Sie sind mit der neuen Ladestation im August 2008 gekauft worden.
Das Ganze bringe ich wieder mit nach N.-Gl.

Hallo Achim,

Also am Sonntag machte die Funke wieder Ärger. Die Segelflieger (direkt neben uns!) konnten uns kaum hören. Wir haben dann meist direkt rübergerufen.
Also irgendwas stimmt mit dem Ding nicht. Vielleicht ein schlchter Antennen-Kontakt / Wackliger?

Gruß,
Peter